Ausbildung zum Gesundheitsberater
     

Für wen ist der Gesundheitsberater geeignet?

Für Menschen ohne medizinisches Wissen ist der Gesundheitsberater die Basis, um

• Gesundheit zu verstehen, zu bewahren und zu pflegen.
• das Wissen für die eigene Familie und den beruflichen Kontext sofort anzuwenden.
• in die Heilpraktiker Ausbildung einzusteigen.

Ihr Wissen als Gesundheitsberater können Sie nicht nur für sich und Ihre Familie, sondern auch beruflich in Ihrer Firma anwenden, insbesondere in pädagogischen Berufen, Sanatorien, Senioreneinrichtungen, Fitness- und Wellnessstudios, Arztpraxen u. v. a. Bereichen.




Lerninhalte

Lernen Sie mit Spaß und Spannung in praktischen Exkursionen die Heilpflanzenwelt, Bäder, Güsse und Kneippsche Anwendungen, Ernährungsanalyse und Beratung kennen. Gemeinsam bereiten wir eine ausgewogene Mahlzeit zu. Entspannungs- und Fitnessübungen lockern nicht nur den Unterricht auf, sondern zeigen Ihnen, wie Sie wieder neue Energie und Aufmerksamkeit gewinnen. Sie lernen eine ernährungs- und naturheilkundliche Fachberatung, die sie befähigt individuell und ganzheitlich zu beraten.



Ausbildung

Die Ausbildung findet einmal wöchentlich am Dienstag statt, sowie zusätzlich an 3 Tagen während der Schulzeit statt. Mit Kurzvorträgen dürfen Sie sich, wenn Sie mögen in der freien Rede schulen. Ihr Wissen können Sie durch kleine Lernzielkontrollen selber überprüfen und auffrischen.



Zertifizierung

Zertifikat des Instituts middelpunkt nach bestandener Prüfung oder Teilnahmebescheinigung ohne Prüfung.


 
Bildung und Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung Coach

Systemische Seminare

NLP Basic & NLP Practitioner DVNLP

Schemacoaching / LIVE!

Heilpraktiker für Psychotherapie

Psychologisches Basiswissen

Gesundheitsberater


Termine & Infos

Gesundheitsberater:

von Septembe bis Juli (Sommerferienbeginn)
von 06.09.2017 bis 11.07.2018

     
Institut middelpunkt
Melatener Straße 161
52074 Aachen